Frank Daske: Windows SharePoint Services 4.0: Bye, bye CAML – Hello XSLT ??

CAML (Collaborative Application Markup Language) ist eine XML basierte Auszeichnungssprache die im Zusammenhang mit Microsoft SharePoint Technologie  (Windows Sharepoint Services, Office SharePoint Server) verwendet werden kann. In Erweiterung zu XML enhält CAML spezielle Tags zur Definition und zur Anzeige von Daten. Der allgemeine Standard in diesem Bereich ist eher XSLT, mit dem beliebige XML-Daten formatiert werden können.
 
Wie jetzt veröffentlicht wurde
 
 
könnte auch für SharePoint-Technologie in Zukunft wieder mehr XSLT gesprochen werden.  Mit CAML angepasste List Views werden nicht nach WSS 4.0 / SharePoint 2009 (VNext) migriert und die Verwendung von XSLT für die Zukunft empfohlen. Was dies für die Zukunft von CAML bedeutet, kann man noch nicht sagen. Auf jeden Fall würde ich es mal bis auf weiteres vermeiden, Views mit CAML anzupassen und dafür besser XSLT verwenden.
 
 
This entry was posted in SharePoint 2010. Bookmark the permalink.

One Response to Frank Daske: Windows SharePoint Services 4.0: Bye, bye CAML – Hello XSLT ??

  1. Frank says:

    PS: Das gleiche gilt übrigens auch für Custom Field Types:http://support.microsoft.com/kb/956451/en-us

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s