Frank Daske: SharePoint mehrsprachig – mal ganz anders

Für alle die sich mit der Implementierung von Mehrsprachigkeit bei MOSS 2007 schwertun oder diese Anforderung auch für WSS 3.0 abdecken müssen, gibt’s jetzt Pointfire von IceFire. Aus meiner Sicht eine super Idee: Über ein zusätzliches Feld werden Listeneinträge einander zugeordnet und bilden so eine Art "Sprachcluster". Angezeigt wird immer nur die aktuell angefragte Sprache, die anderen Einträge werden "weggefiltert". In Zukunft soll es auch eine Standardsprache mit der Möglichkeit eines Language Fallbacks geben. Aber nicht nur die Inhalte werden mehrsprachig angezeigt, auch alle Menüs usw. – und das zur Laufzeit. Eine einfache Lokalisierungs-liste macht’s möglich.
Tipp: Ausprobieren…
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s