Frank Daske: SharePoint & Dynamics CRM 5

SharePoint wird seiner Rolle als integrierende Plattform für alle Microsoft Anwendungen immer besser gerecht.
 
Mit dem geplanten Microsoft Dynamics CRM 5.0 sind weitere  Leistungsmerkmale in dieser Richtung angekündigt, darunter native out-of-the-box Unterstützung von SharePoint Dokumentenbibliotheken zur Ablage von Dateien, die Kunden oder anderen CRM-Objekten zugeordnet werden können. Dazu waren bisher bereits Komponenten von Drittanbietern verfügbar. Item Level Security soll genauso unterstützt werden wie Metadaten und Check-In / Check-Out.
 
Der lesende und sogar schreibende (!) Zugriff auf CRM 4.0 Objekte über SharePoint Web Parts wurde bereits Ende 2008 nachgereicht:
 

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=3b6eb884-ec15-4288-a2a3-d0b47e057458&DisplayLang=en

Angekündigt sind noch weitere Leistungsmerkmale, darunter Gruppen-Besitzer (Team Ownership) für CRM Objekte, was viel besser als bisher der Situation in den Unternehmen gerecht wird. Interessant auch die Möglichkeit, Objekte ad-hoc zu verknüpfen um Beziehungen zwischen ihnen abbilden zu können. Diese Technik ist im Wissensmanagement bereits lange üblich, z.B. über Topic Maps, und zur Anwendung in einem CRM super gut geeignet.

Weitere Verbesserungen soll es auch im Entwicklungsbereich geben, so sollen Plug-In Aktionen vor bzw. nach Datenänderungen jetzt in die Transaktion eingeschlossen werden können. Momentan muss man diese Logik noch umständlich selbst programmieren.

Angekündigt wurde das Release von Microsoft CRM 5 für Ende 2009 / Anfang 2010.

This entry was posted in CRM. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s